Logo

Reglement Tagesstrukturen: gültig für die Schulen Pfaffnau und St. Urban

Kurzangaben über die Tagesstrukturen (Die vollständigen Informationen können im Reglement nachgelesen werden.)

Schul- und familienergänzende Tagesstrukturen
Ab August 2012 werden an unseren Schulen umfassende schul- und familienergänzende Tagesstrukturen angeboten. Dieses Angebot umfasst eine Betreuung von 7.00 bis 18.00 Uhr, inklusive einer Hausaufgabenhilfe im Laufe des Nachmittags. Die einzelnen Elemente können aber nur durchgeführt werden, wenn eine Mindestbeteiligung vorliegt. Sollte diese Mindestzahl nicht erreicht werden, müssten für die gemeldeten Kinder eine oder mehrere Tagesfamilien gesucht werden. In diesem Fall würde für diese Kinder eine Neuanmeldung eingeholt.

Angebote der Tagesstrukturen
Sie können Ihr Kind für verschiedene Elemente anmelden. Für Pfaffnau wie auch für St. Urban ist von Montag bis Freitag eine Betreuung von jeweils 7.00 bis 18.00 Uhr möglich. Während den Ferien und an kantonalen oder lokalen Feiertagen besteht kein Betreuungsangebot!

Tarife / Inkraftsetzung / Zeitliche Angebote / Hausaufgabenhilfe
Tarife: Die Tarife werden auf Basis des steuerbaren Einkommens gemäss letzter rechtskräftiger Steuerveranlagung festgelegt. Sollte das steuerbare Einkommen infolge Verletzung von steuerlichen Verfahrenspflichten (z.B. wenn die Steuererklärung dem Steueramt nicht eingereicht wurde) nicht ermittelt werden können, kommen die Tarife der höchsten Tarifstufe zur Anwendung. Massgebend ist das gesamte steuerbare Einkommen pro Haushalt (inkl. Konkubinatspartner, jedoch ohne erwerbstätige Kinder).
Inkraftsetzung: Die Tarife sind ab 1. August des neuen Schuljahres gültig. Sie werden jährlich auf diesen Zeitpunkt überprüft und bei Bedarf angepasst.
Zeitliche Angebote: Das gesamte Tagesangebot wird in 7 Betreuungselemente aufgeteilt, wofür die Kinder wahlweise angemeldet werden können. Für Pfaffnau und St. Urban ergeben sich aus Rücksichtnahme auf die jeweiligen Stundenpläne geringe zeitliche Verschiebungen, welche auch Auswirkungen auf die Elternbeiträge haben.
Hausaufgabenhilfe: Der Besuch der Hausaufgabenhilfe ist für ein Kind pro Tag in einem einzigen Betreuungselement vorgesehen. Für diese eine Nutzung wird nebst den aufgeführten Betreuungskosten ein zusätzlicher Betrag in Rechnung gestellt. Dieser Betrag ist in der folgenden Tabelle in der Zeile „Hausaufgabenhilfe“ aufgeführt. Für Kinder, welche den Kindergarten bzw. die ersten 2 Jahre der Basisstufe besuchen, entfällt dieser Betrag.

Räumlichkeiten
Sowohl in Pfaffnau wie in St. Urban werden zur Verwirklichung der Tagesstrukturen die vorhandenen Räumlichkeiten der Schulanlagen genutzt.

Mittagsverpflegung
Das Mittagessen wird von den örtlichen Restaurantbetrieben (Pfaffnau und St. Urban) bezogen. In Pfaffnau wird das Essen im Foyer der Mehrzweckhalle eingenommen, in St. Urban ist diese Frage noch nicht abschliessend geklärt.

Betreuungsperiode / Anmeldeschluss
1. Semester: 21.8.17 bis 2.2.18; Anmeldeschluss: Mitte Juni 2017
2. Semester: 19.2.18 bis 6.7.18; Anmeldeschluss: Mitte Dezember 2017

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein Semester. Dabei können der Wochentag sowie die gewünschten Betreuungselemente angegeben werden.
Um den administrativen Aufwand möglichst gering zu halten, erfolgt die Anmeldung in 2 Schritten:
1. Schritt: Digitale Anmeldung per Mail
Zu Beginn der Anmeldeperiode wird auf der Homepage der Schulen Pfaffnau / St. Urban www.schule-pfaffnau.ch eine Excel-Datei abgelegt, mit welcher die Anmeldung digital durchgeführt werden kann. Das ausgefüllte Formular muss bis zum aufgeführten Anmeldeschluss per Mail an die Mail-Adresse tagesstrukturen@pfaffnau.educanet2.ch geschickt werden (bitte beachten: diese Adresse wird nur während den Anmeldeperioden gelesen).
2. Schritt: Schriftliche Bestätigung der Anmeldung
Damit die Anmeldung komplett ist, muss das Bestätigungsformular, welches der Excel-Datei angehängt ist, ausgedruckt und unterzeichnet der Schulleitung Pfaffnau zugestellt werden.
Die Anmeldung ist erst gültig, wenn beide Schritte vollständig ausgeführt sind. Bei allfälligen Schwierigkeiten melden Sie sich bitte bei der Schulleitung!
Sollte keine Möglichkeit zur digitalen Anmeldung bestehen, kann das Anmeldeformular bei der Schulleitung Pfaffnau oder St. Urban angefordert werden.

Rechnungsstellung
Die Finanzverwaltung der Gemeinde Pfaffnau erstellt für die eingegangenen Anmeldungen die entsprechenden Rechnungen. Es werden pro Jahr insgesamt 4 Rechnungen für jeweils 3 Monate erstellt. Die erste Rechnung wird zu Beginn des neuen Schulsemesters zugestellt. Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage.
Die Betreuung wird eingestellt, wenn ausstehende Rechnungen nach einmal erfolgter Mahnung nicht innerhalb der aufgeführten Zahlungsfrist beglichen werden.

Rückerstattung
Einbezahlte Beträge werden in folgenden Situationen rückerstattet: bei Schulanlässen (Schulreise, Ausflüge, Klassenlager) oder bei Krankheit und/oder Unfall mit ärztlichem Attest. Die Rückerstattung erfolgt in Form einer Gutschrift bei der nächsten Rechnungsstellung.